Veranstaltung: Programmiersprachen und Frameworks für Data Science

Im Rahmen des Interdisciplinary Center for Applied Machine Learning (ICAML) und der Applied Machine Learning Academy (AMA) wird eine Veranstaltung zum Thema Programmiersprachen und Frameworks für Data Science angeboten. Beide Projekte haben sich zum Ziel gesetzt dem Qualifizierungsbedarf beim Einsatz von maschinellem Lernen zu begegnen. Wie bei Weiterbildungen üblich, werden dafür Zertifikate über die Teilnahme ausgestellt. Der Kurs richtet sich primär an Studierende und wird am 01.10.2019 von 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr stattfinden. Die Teilnehmeranzahl ist dabei auf 20 Personen begrenzt. Anmeldungen und weitere Informationen finden sich unter folgendem Link:

Link zur Anmeldung.

In dem Kurs soll ein Überblick vermittelt werden über übliche Programmiersprachen und Frameworks für Data Science. Auf Basis einer Einführung in übliche Data Science Tätigkeiten werden Frameworks und Libraries aus Python, Matlab, Java, R, C++ und Unix eingeordnet und vorgestellt. Darüber hinaus werden in einem Exkurs die gängigsten Deep Learning Frameworks gegeben. In praktischen Übungen wird grundlegend in Python für Data Science eingeführt. Grundlegende Programmierkenntnisse sind von Vorteil. Einführendes Material zu Grundlagen von Python finden Sie hier.

Die Schulung findet im GIS-Labor des IKG in der Appelstraße 9a (6. Stock) durchgeführt. Die praktischen Übungseinheiten werden mittels Jupyter Notebooks durchgeführt. Der Zugriff kann per Browser über vorhandene Rechner oder eigene migebrachte Geräte erfolgen.